Mittwoch, 29. Juli 2009

Armer Zahir

Wie ihr ja wisst habe ich hier viele Haustiere rumlaufen... nun mein eigender Kater (Katzen sind aufgeteilt) Zahir hat sich am Montag das hintere Sprunggelenk aufgerissen. Ein glatter Schnitt und eine Sehne war durch. Meine Nachbarin hat mich zum Tierartzt gefahren, dort wurde er dann Operiert. Abends durfte ich ihn wieder mit heim nehmen. Gestern habe ich ihn dann in mein Zimmer gepackt und habe im Wechsel mit Maya (Kater meiner Tochter) auf ihn aufgepasst. Klappte auch ganz gut. gegen Abend mußte ich mich dann um unsere Hunde kümmern, Maya war nicht aufzufinden, ich also Zahir alleine in dem Zimmer gelassen und was macht der Depp... genau zieht die Fäden wieder raus. Natürlich sofort Tierarzt angerufen und gefragt was ich machen soll. Heute Nachmittag also wieder hin, er meinte die Sehne sollte noch zusammen sein das würde er so nicht auseinander gefusselt bekommen.
Hab dann einen Schlauchverband drüber gezogen und oben fest getapet. Ich hoffe das hält. Jeztt ist er noch in seiner Kiste, bringe ihn gleich wieder in mein Zimmer damit er aufs Klo kann.

Wie er sich verletzten konnte? Keine Ahnung, ich habe das ganze Haus abgesucht und bisher nichts gefunden. Er kann ja nicht raus außer in das Katzengehege.

Ich habe versucht ihn gestern eine Haube anzulegen die mein Mann noch schnell besorgt hat, aber damit dreht er völlig ab , geht also nicht.

Was macht man mit einem Kater der sich ständig die Fäden Zieht (hatte er bei seiner Kastra auch gemacht, hat Wochen gedauert bis alles verheilt war) bin echt verzweifelt.....

Sonntag, 26. Juli 2009

Ballett mouse


later on ebay

Donnerstag, 23. Juli 2009

AWARD


Habe gestern einen Award von der lieben Olga bekommen

Dieser Award wird vergeben für:
- Ansporn für den eigenen Blog- bringt ein Lächeln auf dein Gesicht, weil er so viel Freude verbreitet
- gefüllt mit vielen Informationen- hat einen Blog der dir sehr gut gefällt
- dieser Blog hat dich einfach so, aus irgendwelchen Gründen positiv überrascht
Setz diesen Preis auf deinen Blog. Ernenne selbst wieder 5 Blogs denen du diesen Preis übergeben möchtest. Teile es den Auserwählten mit und erfreue dich dann an den Reaktionen !Natürlich benenne auch die Person, welche dich beschenkt hat, sie wird sich sehr freuen !
ich möchte ihn nun auch gleich weitergeben an
Silke
Funny
Bine
viola
Conny

Montag, 20. Juli 2009

Rennschnecke fertig und endlich fotografiert..


Rennschnecke und ihr Reiter sind endlich fertig geworden.... hier die versprochenden Bilder....





Den Henry habe ich schon seit einiger Zeit fertig, kam leider nie dazu ihn zu fotografieren. Hier also noch zwei Bilder meiner Möpse *gg*

Samstag, 18. Juli 2009

1 jähriges Blog Jubiläum Free pig pattern

Jeah Heute ist mein einjähriges Blog Jubiläum genau auf dem Tag....und da dachte ich mir : stelle ich euch doch mein Schweinchen Schnittmuster zur verfügung. Ich hoffe ihr freut euch drüber ;)

noch ein kleiner Nachtrag, das Schweinchen ist natürlich nur für den Privaten gebrauch und im Maßstab 1:12. Ihr findet also viel zubehör für den kleinen Kerl und könntet euch einen passenden Stall zimmern *lach*

Donnerstag, 16. Juli 2009

Fliesenbruch mosaik und co

Ich komme nur langsam vorran, die vom Baumarkt müssen wohl denken wir sind zu dämlich *gg* irgendwas fehlt immer.... Das Bad ist fertig, und nun sitze ich an der Treppe. Auslagen sind drauf, die Kanten sind bestellt (hoffe die kommen auch bald) ja und endlich fliese ich. Hier der erste eindruck.


Heute vormittag habe ich die Tapeten überall dort abgerissen wo Fliesen dran sollte. Nun der Zahir ( mein Kater) schaute wohl eine halbe Stunde lang zu und fing dann auf einmal mit die Tapete abzureißen, genau so wie ich es brauchte also nur immer ein Stückchen. Nach jedem Stück was er runter hatte mußte er erst mal eine runde mit dem Tapeten rest kämpfen (wahrscheinlich meinte er er müsse ganz sicher gehen das es nicht wieder an die Wand fliegt... man weiß ja nie was so Tapetenreste alles so machen *gg* )
jedenfalls hat das gut geklappt , nur hoffe ich jetzt das er nicht meint er könnte auch wo anders Tapete abreißen... natürlich nur um mir zu helfen.....

Danach habe ich grundiert, dabei durfte er dann nicht helfen und war ein bisschen beleidigt, aber nu geht nun mal nicht.

Beim Fliesenaufkleben durfte er mir die Steinchen dann durcheinander bringen, das fand er dann wieder gut, er ist schon ein echter Chaot.... Der Maya wollte heute Mittag sein Küken nicht also hat Zahir es heute Abend nach der Arbeit bekommen und was macht der Idiot, schmeißt mir das teil am Kopf....

Ich hoffe morgen werde ich fertig mit dem aufkleben dann kann ich am Montag anfangen das ganze zu verfugen... und endlich meine angefangende Maus und die Handpuppe (eine Punkratte ) für meinen Sohn fertig machen.

Montag, 13. Juli 2009

Kurzes Hallo

Ich bin schwer am arbeiten.... renovieren... wo die Kidis schon mal im Urlaub sind haben wir uns entschlossen Bad , Flur und Compi zimmer zu renovieren. So habe ich die letzten Tage Bad und Flur gepinselt, Böden verlegt und FLiesen geschoppt für ein Fliesenbruch mosaik im Flur. Hab sowas noch nie gemacht, kicher, aber wird schon ich kenne mich ja.

Nun wird heute erst mal weiter gestrichen, dann die Treppen neu belegt und dann darf ich mich langsam an das Mosaik machen. Zeitgleich räumen wir noch mein Compi Zimmer aus mein Mann fängt dort an zu renovieren.... freu....und es kann sein das ich so 2 Tage nicht richtig online gehen kann mal sehen.

Ich hoffe nur meine Katzen lassen danach auch wirklich die Tapeten an den Wänden, sind ja nun schon groß.... jedenfalls finden sie es total spannend und ich muß danach alles immer gut verschließen ansonsten würde der Zahir selbst den Pinsel schwingen, er schaut genau zu und würde am liebsten mitmachen....

Die Rennschneck ist fertig und der Reiter auch, Bilder kommen später, in dem Chaos hier komme ich einfach nicht zum fotografieren, doof.

Mittwoch, 8. Juli 2009

Artikel über mich in Teddys Kreative 3/09



Habe versucht den Artikel leserlich zu scannen, ging aber irgendwie nicht. Nun ja aber man erkennt was auf den Bildchen. Bin ganz stolz der erste Artikel über meine Furry Critters in einem Teddy Magazin *freu*

Dienstag, 7. Juli 2009

Nochmal Queeny

Der Reserve Preis wurde leider nicht erreicht und so is Queeny unter die Weisenkinder meiner Website gegangen. Die arme.

New: Queeny is sold to Austria ( Queeny ist nun adopptiert -Österreich)


Samstag, 4. Juli 2009

Kopf und Augen

So der Kopf ist fertig genäht.


Auf einem der Bilder sieht man auch den Modellierten Kopf den ich benutzt habe um das Schnittmuster herrauszufinden. Die Augen sind aus Fimo auf Draht modelliert und mit Genesis heat set paints (backbare Polymer clay farbe) bemalt.

Die Augen habe ich dann mit Handschuhleder bezogen.
Der Kopf ist noch nicht auf den Körper genäht , nur aufgesteckt. Es fehlen ja noch die Fühler.

Gleich ist noch Hundeschule angesagt und die DIome in den Reiterurlaub bringen. Morgen bringen wir unseren Sohn in den Urlaub, also noch keine Ahnung wie weit ich dieses Wochenende kommen werde.
Hab auch noch keine große Vorstellung von dem Reiter, vieleicht doch Kindlich?
Diese Lamellen an den Seiten werde ich aus Seide machen, habe schöne die mit metallfäden durchwirkt sind und durchsichtig schimmert. Mal schauen wie das wirkt.
Ich wollte noch ein Fingerskateboard drunter bauen damit sie rollen kann.

Freitag, 3. Juli 2009

Sattel



Frage von Funny interessiert vieleicht noch jemand:
Aus was für nen Material is der Sattel? Leder? Und wie haste dat ganze so in Form gebracht?

Bin doch grad dabei das Fahrzeug für meine Borgerin zu bauen und würde gern nen Sitz aus Leder machen.

Antwort:
Unter *Rennschnecke* das zweite Bild, siehst du den Sattel rohbau. Das Muster sieht ungefähr so aus, habe ich jetzt schnell mit dem Comi gemacht damit du eine Vorstellung hast.

Das Teil habe ich erst aus Modellierfilz (Bastelbedarf) ausgeschnitten, nass gemacht, gut ausgedrückt und auf die Schnecke drapiert. So siehst du das auf dem Bild was ich oben weiter gemeint habe. Das dann ganz gut trocknen lassen. Danach ist es wieder fest.
Du kannst es dann runter nehmen von dem wo du es drauf formst. Kannst ja auch ein Sattelständer modellieren wo du es drauf trocken lässt, dann hast du auch die Form die du brauchst.
Danach habe ich mir nach meinem Muster Leder zugeschnitten und ca. 5 mm rand gelassen, hatte sehr dünnes leder, wenn du dickeres hast mußt du vieleicht mehr rand lassen. Das habe ich mit Textilkleber auf den Sattel geklebt und die Ränder rumgeklebt. Nachdem das fertig war habe ich von unten noch mal eine lage Filz drunter geklebt (alles mit Textilkleber) Dann habe ich den Sattelsitz aus Papier zugeschnitten und das auch mit Leder umklebt, so das der Rand umgeklebt und nicht mehr zu sehen ist. Den Sattelsitz habe ich dann oben drauf geklebt. Das weiße was du auf dem Bild siehst kann im Modellzubehör bedarf kaufen. Ist schon ewig her wo ich mir das geleistet hatte, nun gut das kann man auch aus Modelliermasse kneten und dann auch mit Leder beziehen. Das vordere Teil habe ich aus Modellierfilz passend ausgeschnitten und dann unter den Sattel angebracht, also erst mit dem Filz angepasst und dann mit Leder bezogen und reingesetzt. Du brauchst vieleicht falls du es auch so machst, ein paar anläufe, ich habe ein sehr gutes Augenmaß und meist passt es immer auf anhieb.
Ist im grunde ganz einfach. Falls du einen Unterbau brauchen solltest kannst du den ja modellieren und darauf ja den Sattel fertigen und den Unterbau auch später für dein Gefährt gebrauchen.

Falls was unklar ist einfach fragen.

Sattel ist druff



Hier schnell die Fotos von dem Sattel

Rennschnecke


Ich bin dran *gg* so weit bin ich schon mal. Den Sattel habe ich gestern abend noch fertig bekommen. Bilder kommen später. Heute morgen habe ich den Kopf erst einmal modelliert,denn ich bin mir immer noch nicht sicher wie der Schnitt aussehen könnte. Mal sehen.

Das Sattelgerüst, aus modellierfilz zum trocknen erst mal auf die Schneck gepinnt.
Und so in etwa soll sie später aussehen KLICk ok ähnlichkeit haben....