Sonntag, 17. Mai 2015

Mal wieder eine kleine Maus

Die Tage habe ich mal wieder eine kleine Nähhelfer  Maus genäht.... grade mal 10,5 cm hoch... mit Schühchen. Die Maus ist nicht zum entkleiden gedacht. Auch die Schuhe sind angenäht.

Ob sie aber wirklich bei den Näharbeiten hilft kann ich natürlich niemanden versprechen.







Die Maus findet ihr auch bei BEARPILE  

http://www.bearpile.com/item/103917

Dienstag, 12. Mai 2015

Entchen

Für eine Kundin aus Hawai habe ich 2 Entenküken genäht und weil ich schon dran war habe ich ein weiteres als Reittier für eine Maus genadelt.

Heute durften sie das erste mal raus in den Garten ;)







Samstag, 18. April 2015

Klappmaulhund der letzte Post

Der Klappmaulhund ist fertig und wurde gestern anprobiert, ein bisschen Operriert (angepasst) und hat mich dann verlassen. Bei mir währe dieser Hund auch nicht glücklich geworden, er möchte ein Star werden und hat nun die Chance... insofern er sich auch gut benimmt. Man sieht ihm schon an das er es faustdick hinter den Zuppeligen Ohren hat. Ich denke wir werden die beiden bestimmt wieder sehen ;)


Der Hund hat mich einige Nerven gekostet aber ich finde es hat sich gelohnt.
Hier noch mal etwas in Bewegung.


Donnerstag, 2. April 2015

Klappmaulhund 2

Ich bin schon einiges weiter gekommen mit meinen Klappmaulhund (Auftragsarbeit für Bauchredner). Er gefällt mir schon richtig gut. Der Kopf  und die Vorderbeine sind noch nicht am Körper befestigt . Ohren fehlen auch noch.

Das wird nicht der letzte sein, ich habe viel bei diesem Projekt über Puppenspieler gelernt ;)

 Der Arm geht einmal durch den ganzen Hund durch... ich konnte mir erst einmal nicht vorstellen wie das Funktionieren soll da der Köper nicht nur aus einer Stoffhülle besteht sondern innen ja verstärkt ist (sonst behält er ja nicht die Form).  Der Puppenspieler beeinflusst die Körperhaltung des Hundes mit dem Unterarm und nur der Kopf wird durch die Hand bewegt.
 Wie man sieht nehmen die Beine sofort eine natürliche Körperhaltung ein sobald der Körper sich senkt. Da der Puppenspieler da nicht nachhelfen kann mit seiner zweiten Hand muß der Hund das alleine machen.
 Der Kopf ... die Ohren fehlen noch. Die Nase ist natürlich modelliert. Der ganze Kopf ist innen hohl und viel leichter als er ausschaut.




Montag, 30. März 2015

Live Workshop in der Schweiz... Kurzbericht

Am Wochenende hatte ich den Live Workshop in der Schweiz. Ich möchte den Mädels auch von hier aus noch mal Danken, es war ein super schönes (und auch lustiges) Wochenende, es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Ich denke Bilder sagen mehr als 1000 Worte... ;)

















  Die Ergebnisse... einer niedlicher als der andere... ich bin ganz zufrieden mit meinen Kursteilnehmerinnen gewesen....

Monsterlis ;)


Dienstag, 24. März 2015

Kartoffelkopftiere

...die Anleitungen sind so gut wie fertig. Am Wochenende werde ich in der Schweiz einen Workshop geben, drum nicht wundern wenn ich mich von Freitag bis Sonntag Abend nicht melden werde.


Die Giraffe Auguste... nicht ganz Einfach aber machbar... für Menschen die gerne an kniffeligem arbeiten. 





Kuh Berta schon viel einfacher zu nähen..




Hund Herman
Herman ist einfacher zu nähen. Benötigt wenig Material und ist schnell gemacht.


Das Wolkenschaf  Agate

Leider habe ich nur ein Bild von Agate. Hintergrund und Motive waren sich fablich einfach zu ähnlich... Agate will im Gesicht etwas skulptiert werden. Ähnlich wie Emily... machbar auch in der größe. Ein gutes Projekt wenn man nicht EINSCHLAFEN kann... anstatt Schäfchen zählen kann man sie nähen... dann hat man wenigstens noch was davon ;) Agate habe ich vollständig aus Restchen genäht .


Drache Emil
Emil ist aufwendig aber nicht schwer zu nähen. Ein kleiner fauler lustiger Geselle der am liebsten überall dabei ist. 




Die Schnitte kosten 8 Euro das Stück.

Anleitungen kommen wie immer per email da meine Anleitungen nie nur aus 2 Seiten Text bestehen ;)