Dienstag, 29. Juli 2008

Lavender / Lavendel


Ich habe gestern Abend noch lange in meinem Arbeitszimmer gesessen und gestichtelt und gemalt .... und ferdisch ist Lavender. Dafür das ich eigentlich nicht sticken kann finde ich mein Lavendelschildchen richtig gut gelungen... Natürlich ist Lavender auch mit Lavendel gefüllt *gg* was sein muß muß sein....
Nachdem mein Blumenpöttchen fertig geworden ist kam mir die idee: man könnte ja Folie reinmachen und dann richtig Pflanzen einpotten... ist schon witzig was man alles nähen kann...

Ist schon komisch so in einem Blog zu schreiben. Man schreibselt was in die Welt (Compi) hinein. Irgenwer kommt vorbei uns liest es oder auch nicht...

Montag, 28. Juli 2008

Teekanne und Bärchen

So das E-book der Teekanne ist fertig, mein Manne hat Urlaub und ich hab ihn kurzerhand an den Compi gesetzt. Den Schnitt gibts über Da Wanda oder meiner Homepage .... Ich tippsel das hier grad mit Teracotta farbenden Fingern während mein genähtes Tontöpfchen trocknet. Mein Bärchen für morgen ist ferdisch, puh der wollte gaaaar nicht wie ich, aber nu manchmal muß man den Crittern einfach ihren Willen lassen, aber niedlich ist er trotzdem, ok eine Mutter liebt jedes ihrer Kinder ....*gg*....heißen wird er Lavender, morgen gibts dann Foddos....

Samstag, 26. Juli 2008

Mein Tigggger



Meine kleine Schmusemaus hat sich so schöööööön in den meinen Sessel ( der steht bei mir im Arbeitszimmer) geflääääääätzt das ich sofort meine Kamera zücken mußte. Ist er nicht süüüüüü? Ja ich bin dolle verliebt in ihn *grins*

Mittwoch, 23. Juli 2008

Teeparty




Leider war das Wetter heute immer noch nicht so das wir hätten draußen Fotografieren können, also machten wir die Fotos drinnen.
Verschieben auf morgen ging nicht. Jeder der Kidis in dem alter hat weiß das *morgen machen wir Fotos* auch morgen machen wir Fotos heißt :)
Sie hat mich sogar bewacht das ich das Teegeschirr auch jaaaa fertig mache. Kinder können schon Sklaventreiber sein .....

Diome´ feierte heute ihre Teeparty :) und hatte offensichtlich Spaß

Die Puppen sind von der Künstlerin Helen Kish
Falls jemand jetzt in entzückung gefallen ist. Manchmal bekommt man sie günstig bei ebay.

Ja ja ja nur das beste für meine Prinzessin *gg*

Dienstag, 22. Juli 2008

Teekanne


Wer schon mal ein Blick auf meine Teekanne werfen möchte... bitteschööööööön..... hier ein Vorschau Bild. Morgen werde ich schönere mit Diome´machen *freu* ich glaube so langsam weiß sie was sie anziehen wird....grins....mein Manne würde stöhnen: Frauen...

und ich habe immer noch keinen neuen Bären angefangen, grummel grummel....

Der Trissi ist heute das erste mal über unsere selbst gebaute Rampe gelaufen *puh, Schweiß von Stirn wisch* das Problem Treppen steigen hat sich dann auch erübrigt, wir wollten Ihm schon eine art Fahrstuhl ala Flaschenzug bauen.....

Tristan


Hier mal ein Bild von meinem Tristan damit ihr wisst wer hier so leidet....

Montag, 21. Juli 2008

Tristan und Teekanne

Dem Tristan geht es heute schon viel besser, puuh noch mal *Glück* gehabt. Er läuft wieder und behält alles drin. So das ich mich heute mal wieder in mein Arbeitszimmer geschlichen habe und meine Teekanne zuende nähen konnte. Das gleichzeitige Fotografieren der Arbeitsschritte hält ganz schön auf, aber nun was ich nicht alles für euch tue *grins* Und wo ich schon mal dabei bin und mehr Stoff gekauft habe nähe ich gleich 2 passende Teetassen mit Tellerchen dazu und mache schniiiiiiiiiecke Foddos. Die Diome freut sich schon da sie mein Fodomodell spielen darf und ist momentan überfordert mit der Frage: was zieh ich nur zu dem Fotoshooting an *lach* ist schon süß die kleine.... Ich freu mich schon auf die Fotos , unser letztes gestelltes Fotoshooting ist ja doch schon eine weile her und sie liebt es...

Sonntag, 20. Juli 2008

Neue e-books2


Das erste was fast fertig ist, ist ein Schnitt mit Anleitung für einen Fingerpuppen Raben. WIe komme ich darauf. Nun ja ich hatte einige kleine Raben genäht mit 7 Gelenken. Und meine kleine Diome fand Sie sooooooooooo süß und braucht ganz dringend auch einen Raben. Nun sind so "Künstlerbären" und auch Raben nix für kleine Kinder die auch damit Knuddeln, Spielen und auch mal in die Tasche stopfen ... was also machen. Den Schnitt modifizieren und umändern so das der Rabe auch gequetscht, gedrückt und geschmust werden kann. Da Diome immer so tut als würde meine kleinen Critter leben und für diese dann spricht habe ich gedacht, nun so eine Fingerpuppe währe genaaaaaaaaaaaaaaaaaau das richtige für Sie. Gedacht und losgewuselt. Raus kam mein kleiner Fingerpuppenrabe. Er war ziemlich einfach zu nähen und innerhalb eines Nachmittags fertig, so dacht ich mir: zum verkauf nähe ihn bestimmt nicht mehr aber andere Kidis würden sich vieleicht auch drüber freuen. Also entstand das E-book. Mein Mann muß noch Korrektur Lesen, ich bin in sowas ein bisserl wirr und zuuuuuuuuuuuuuuuuu Spontan. Sobald er fertig ist wird man ihn bei Dawanda und auf meiner Homepage finden. Das andere E-book habe ich vor einem Jahr gemacht und jetzt vervollständigt. Es geht ums Modellieren von Puppen im Maßstab 1 :12. Später dazu mehr.

Neue e-books

Da ich zur Zeit nicht wirklich zum Nähen komme, mein armer Tristan ( Basset Hound) hatte einen Bandscheibenvorfall....

...Er läuft zwar wieder, verträgt aber die Medis nicht, alle nebenwirkungen schlugen durch....

...nun gut also da ich nicht zum nähen komme habe ich weiter an zwei e-books gearbeitet. So kann ich immer wieder zu ihm rüberflitzen und putzen. Ich hasse putzen *heul*

Freitag, 18. Juli 2008

Teetasse



Und hier natürlich auch noch mal meine Teetasse die es auch als e-book bei mir gibt. Ist sie nicht süß. Ich bin schon gespannt wie die meiner Schwester wird, immerhin ist sie geübte Näherin *grins* Ich werde sie dann hier zeigen wenn Sie mir ein Bild geschickt hat.

Bilder


Damit es hier nicht so leer ausschaut, werde ich noch ein paar Bildchen einfügen, ihr sollt ja nicht umsonst gucken gekommen sein :)

Erster Eintrag


So nun habe ich auch einen Blog ;)

Ich.... die Frau ohne Worte, die die lieber durch Bilder spricht.

Aber meine Homepage wird langsam unübersichtlich und wo kann ich sonst so zeigen was ich oder meine kleine Tochter noch so machen.... also mußte ein Blog her.

Nun zeige ich doch als erstes mal die Feenschuhe meiner Tochter Diome´Moina Lisa.
Ich bin so stolz das Sie diese alleine genäht hatte. Insgesamt saß Sie 3 Stunden da und nähte und fuzzelte. Das Ergebniss könnt ihr hier sehen: