Sonntag, 28. Februar 2010

Fr0scHeN


Im Japanischen *Kaeru* Glücksbringer ... mein kleine lernt Japanisch und was mache ich.... nähe natürlich nicht nur ihr einen kleinen Glücksbringer....
irgendwie machen die süchtig. Und da ich nicht von der ganz faulen Sorte bin habe ich für jeden Frosch ein eigendes Schnittmuster gemacht... verrückt was ?



Kommentare:

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Boah, wie winzig! Toll!

LG Sabine

Flöckchen hat gesagt…

Bohhh wie genial!!!

Du solltest doch noch mal überlegen, ob Du nicht doch Schnittmuster anbieten möchtest :=))

LG
Marion

Blumbärchen hat gesagt…

Deine Froschis sind wieder große Klasse und wie immer sehr detailverliebt!

LG
Gabriele

Stefie hat gesagt…

die fröschlis sind ja super.
lg stefie

Kerstin hat gesagt…

Wow, was Du wieder gezaubert hast. Mir bleibt jedesmal der Mund offen stehen, wenn ich seh was Du mit Nadel und Faden so zusammenzauberst. Was für ein gefummel, ich hätte diese Ausdauer nicht.

Meine Hochachtung vor Deiner Handwerkskunst.

LG Kerstin

Rabenohr hat gesagt…

Wow, was für entzückende Geschöpfchen Du herstellst. Ich bin begeistert ;0))
Herzlichst
Jeannette

dat Bea hat gesagt…

Die sind toll!!!

So winzig, so aufwendig und so süß!

Countryzicke hat gesagt…

Boh, sind die süüüüß!
Die dürften auch bei mir wohnen.
Wie Flöckchen schon geschrieben hat, wäre schön wenn du Schnittmuster anbieten würdest.
lg.
Countryzicke
(www.countryzicke-creativ.blogspot.com)