Dienstag, 4. November 2014

Sherlock wird müde....

... er ist ja auch klein.  Nur 12 cm hoch (Rücken) und  25 cm von der Nasenspitze bis zum Po. So braucht er wenig Platz aber man kann ihn noch gut nähen und die Teile wenden.
 Online Workshop im April 2015
 Damit er nicht friert hat er ein kleines Jäckchen mit Kaputze von mir bekommen.



 So ganz gefällt es ihm nicht:  Zieh mal aus und nimm mich auf den Arm
 Auf den Arm....
 Huch hier sieht man das Sherlock wirklich ein Junge ist ;)
 Gähn

So langsam fallen ihm die Augen zu




 Jacke dürber damit er kuscheliger schlafen kann.... Schlaf gut Sherlock
 Hier noch mal Sherlock von der Seite

Sherlock habe ich aus Schulte Plüsch genäht. Er hat bewegliche Augenlieder, gedrahtete Beine, Ohren, Schwanz, Kiefer und Zunge und ist somit voll beweglich. Ich habe Sherlock bewußt NICHT realistisch genäht sondern  wollte ihn etwas überzeichnen damit die leicht tolpatschige art des Bassets noch mehr hervortritt.

Sherlock in Gedenken an Tristan

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Na der ist dir aber wieder 100ig gelungen. Manu du bist einfach genial und irgendwie triffst du immer die richtige Art, das man sich verliebt.
Also weiter so ich bin immer gerne hier und bewundere deine Sachen, danke für die immer wieder tollen Sachen.
-- Dirk --

Claudia hat gesagt…

Oh wie süß...der ist echt so knuffig und wirklich zum verlieben hübsch!
Eine wieder supertolle Arbeit!
Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Megan Wallace hat gesagt…

Very well done, your doggie is beautiful. I love the way it moves!

myleen hat gesagt…

Hi Manuela,
ist, der, süüss!!!
Da möchte ich am liebsten gleich dran arbeiten. Die Größe ist ideal.
Da freu :) ich mich schon mal drauf.
Lg Myleen

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Liebe Mauela,
das Hündchen ist so niedlich und ich finde gerade die "Überzeichnung" sehr gelungen.
Liebe Grüße
Gitti

Kays Kids hat gesagt…

You have done a fantastic job on that little puppy.