Sonntag, 19. Oktober 2014

Nählefant

Ein Nählefant ist ein Näh- Elefant ;) habt ihr noch nie gesehen???

Na dann wirds aber mal Zeit oder?

 Gut ....dieser Nählefant ist wohl eher ein Nählemut (Näh-Mamut) oder hat Cushing (sieht man am starken Haarwuchs)... hab aber keine Ahnung ob es das bei Elefanten auch gibt... Hunde, Pferde, Frettchen können Cushing bekommen.. ich schweife ab.....
 Auf einen Schwanz habe ich verzichtet... dafür hat er dort einen alten Ohring baumeln.. fand ich so schön passend.
 An der einen Sattelseite ist eine Garnhalterung befestigt. Oben in der Garnhalterung ist ein kleines Loch (Öse) durch diese man den Faden legen kann. So gibt es kein Fadengewusel mehr.... Lippenstift würde auch rein passen *gg*


 Oben auf dem Sattel befindet sich das Nadelkissen.. bespickt mit Näh- und Stecknadeln.Auf der anderen Seite des Sattels gibt es eine Halterung für Schere und/oder  Wendezange

 Und da das ganze gar nicht mal so schwer zu nähen ist...
... habe ich mir gedacht wird es den Nählefant bald als EBOOK geben. Schulterhöhe ca. 18, 5 cm. ( Schulter nicht der Sattelaufbau!!!)

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Hallo Manu
eine wirklich tolle und zweckmäßige Idee. Der gefällt mir richtig gut und wird bestimmt ein Renner. Wünsche dir einen gute Start in die neue Woche und weiter so.
-- Dirk --

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Das ist ja mal ein sehr süßes Nadelkissen (mit Unterbau) gefällt mir wirklich sehr und alles sehr durchdacht, aber das erwarten wir natürlich von dir auch :)
Liebe Grüße
Gitti

Kays Kids hat gesagt…

Your little Elli"is so beautiful. I love the pin cushion idea.
Hugs Kay

Megan Wallace hat gesagt…

He's beautiful!

Nelyteddy hat gesagt…

Der ist total knuffig.
LG Nely