Freitag, 3. Oktober 2014

Lumpi....

... ein kleiner Mix aus der Türkei ist bei uns eingezogen.

Susanne wurde immer trauriger.... an fremden Hunden darf sie meistens nicht schnuppern. Die meisten Menschen haben Angst vor der Susanne.

Was soll man da machen, sie ist ja auch noch nicht sooooooooooo alt. Also mußte ein neuer Freund für sie her.

 Susanne scheint zufrieden. Er zog gestern bei uns ein. Lumpi kommt aus dem Tierschutz und ist jetzt 1 Jahr alt. Ich wollte zwar keinen so ganz jungen Hund mehr ... aber zumindestens ist er aus dem Welpenalter raus und schon mal stubenrein...

 Mit den Katzen gab es bis jetzt auch keine Probleme.... unsere Katzen sind ja auch sehr Hundefreundlich wie man hier schon sehen kann ;)

Susanne ist schon wieder viel fröhlicher und tobt zwischendurch auch mit ihm rum.  Auf einmal weiß sie auch wieder wie Platz, sitz und co geht
 Muss ja ein bisschen angeben denn der klene kann so gut wie noch nix.. mal sehen was ich ihm alles so beibringen werde. 

Ich bin schon gespannt was Luke sagen wird ;)

1 Kommentar:

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Das ist ja super das Susanne jetzt nicht mehr alleine die Meute zusammenhalten muß. Der kleine Lumpi scheint ja ein lustiges Kerlchen zu sein und ich bin ganz sicher das du ihm viel beibringen wirst. Ich bin schon sehr gespannt was du von Herrn Pony erzählst wenn er den Neuzugang vorstellst.
Ich hoffe wir sehen uns in Essen
LG Gitti