Freitag, 6. Juni 2014

Herr Pony

Dem kleinen Mann geht es den Umständen entsprechend gut... viel zu gut. Er bekommt ja Medikamente die anscheinend gut angeschlagen sind.  Dinstag hatte er Beschlag drunter geklebt bekommen mit einem Polster aus Dental Silikon. Bis da hin hatte ich halt versucht die Hufe so gut wie möglich zu Polstern. Jedenfalls hatte ich wohl alles richtig gemacht und die Huforthopädin war zufrieden mit dem kleinen Kerl.

Vormittags während seine Kumpel auf der Weide waren hatte ich ihm Gesellschaft geleistet damit er sich nicht so alleine fühlt und Armstulpen gehäkelt. Er stand dabei und hat zu geschaut. Was so ein Tier wohl denkt wenn man  die Hände bewegt und es entsteht ein Stück Stoff? Der muß ja denken  Menschen können Zaubern. Die letzten Tage war er sehr nett, vorsichtig und leidend... ein richtiger Kerl halt.  Kratz mich mal hier, schmus mich mal da....

Heute war er mal wieder richtig nervig. Durchsuchte meinen Korb, fummelte wieder an mir rum und fragte nicht vorsichtig mal an ob ich ihm nicht am Hintern kratzen könnte.. ne er befahl indem er rückwährts hinter mir her lief und sich an mir schubberte.

Heute morgen hatte er seinen Teddy gequält, drauf rumgetreten wie so ein irrer (der Quitscht so schön) und fing danach an ihm die Haare (Stoffschlaufen) raus zu reißen, so das ich ihm den Teddy weg nehmen mußte.

Mal sehen wie es ihm gehen wird wenn er keine Medis mehr bekommt. Noch haben wir  es für ein paar Tage  .

Für mich gabs also nur Computer arbeit. Davon habe ich aber auch noch genug.

 Zum nähen bin ich nicht wirklich gekommen  dabei hätte ich jetzt Ideen und Lust....

Außer einen  Faltenrock auf die schnelle für die Tochter.  Sowas fällt Kindern auch recht kurzfristig ein. "Wochenede ist Dokomi da brauche Sie einen kurzen Faltenrock, wie die Japanischen Schuluniformen." Kein Schnitt nix. Gut da mußte die Tochter halt auch Schneiderbüste spielen damit ich den Schnitt erst noch entwickeln konnte.  Hatte aber geklappt. Mein erster Faltenrock ohne Schnitt, jeah.

Ich wünsche euch schöne Pfingsten.

Kommentare:

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Ich wünsche Herrn Pony, dir und deiner Familie auch schöne Pfingsten. Herr Pony hat hoffentlich bald wieder gesunde Füße!!
LG Gitti

Kays Kids hat gesagt…

Poor Mr. Pony... it is taking awhile for him to get better. I hope every day he will improve.
I'm sure the skirt will look amazing.
Hugs Kay