Sonntag, 16. März 2014

Katzenwip2

Der Körper gefällt mir schon ganz gut...

 Mit dem Körper wurde aus dem Kittenschnitt ein schon fast ausgewachsener Kater.... gut ein bisschen porper aber das sind ja auch die meisten reellen Katzen *gg*
 Das Fell es Plüsches liegt total glatt an, die Nähte ließen sich sehr schön ausbürsten (wenn man eine Naht wiederfinden muß ist es schon doof... )  aber man sieht jede Fellveränderung. Das heißt wenn man es angefasst hat sieht man es sofort . Lässt sich aber leicht glatt streichen. Schade das ich nicht weiß von wem das Fell ist. Ansich sehr schön.
Das Fell an den Beinen habe ich ratzekurz geschnitten da es dort zu sehr auftrug. Nur leider bekommt man es mit der Schere nie 100 prozentig Gleichmäßig hin und ein Haarschneidegerät hatte ich schon mal zerstörrt.... noch mal probiere ich das nicht aus... ich glaube das fände mein Manne nicht so doll.... (ne Schatzi.. mache ich nicht mehr :) )

Gut der Kater ist halt im Fellwechsel... nein so zerrupft sieht er auch nicht aus. Ich retuschiere die Bilder ja nie also so wie auf den Fotos siehts schon in echt aus :)

Jetzt fehlen noch die Ohren, Schwanz und Schnurrhaare und dann mal gucken was meine echten von ihm halten... wenn sie in Angriff über gehen ist er gut geworden... werden sie ihn ignorieren war die Arbeit nicht so dolle... mal sehen wie die Kritik der Experten  ausfallen wird.....
Der Zeichenblock und das Lila papier sind in DinA 4.  Schulterhöhe ca. 17,5 -18 cm ... viel kleiner als meine Echten die ja alle etwas über 30 cm Schulterhöhe haben. 

1 Kommentar:

Kays Kids hat gesagt…

He is looking so good. Now I think he is a cat not a kitten. Can't wait to see him finished. Yes it is lovely fur.
Hugs Kay