Sonntag, 29. Dezember 2013

Neues vom Herrn Pony

Leider sind die Filmchen nicht sooooooooooooooooooooooooo toll geworden. Ich finde aber man kann schon einiges erkennen. Das erste Filmchen zeigt Körper Targets. Luke soll mit dem jeweiligen Körperteil ... welches ich durch Zeichen und Wort benenne.... meine Hand berühren. Ausnahme ist das Kinntarget. Dabei soll er ganz ruhig abwarten bis ich das Kinn berühre. Ist für Luke richtig schwer keine Eigeninitiative zu zeigen.


Das zweite Video zeigt Lukes Leidenschaft fürs Apportieren :) Hier benutze ich einen Handschuh


Kommentare:

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Vielen Dank! Du hast mir einen Wunsch erfüllt. Grüße an Herrn Pony, er ist wirklich ein Zikuspferd. Ich fibnxde es Klasse was du alles mit ihm trainierst.
Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr
LG Gitti

Kays Kids hat gesagt…

How wonderful to see horses being trained. My daughter had a horse when we lived on the farm. He was the love of her life.
Hugs
Kay

FurryCritters hat gesagt…

Danke, Thank you

Mein Manne hat die neue Kamera noch nicht im Griff *gg* das werden wir noch üben.

Auch Luke muß noch üben das er die Kamera ruhig übersehen darf sobald jemand mit Kamera da ist wird er unkonzentriert und läuft immer wieder zur Knipse.

Teddypfote hat gesagt…

Oh - ich bin ganz begeistert! Mit meinem Reitbeteiligungspony üben wir gerade das Kompliment. Denn mit dem Ende der Koppelsaison hat er ein deutliches Motivations-Tief.
Ich würde mich gerne mit dir über das Targettraining austauschen, denn besonders das Weichen auf Fingerzeig ist genau das, was ich suche.
LG laura