Sonntag, 10. November 2013

Osterküken

Nicht lange und es ist Weihnachten .... und ich komme jetzt mit Ostern  ;)

Nun ich arbeite aber an den Workshops fürs nächste Jahr und wollte euch mal die Küken für April Vorstellen :) Während des Fotografierens habe ich an 2 Küken gleichzeitig gearbeitet und sie in 3 Tagen (inkl. Kopfbedeckungen ) genäht. Sie gingen mir gut von der Hand. Das heißt aber auch das sie sich super als Osterüberraschung eignen.

 Die Eier auf den Bildern sind normale Hühner Eier.

 Durch gezieltes plazieren  der Wendeöffnungen  gibt es aber keine Problem beim nähen und wenden.
 Keine Angst die Füße sehen kompizierter aus als sie sind.... Ruck zuck gearbeitet ohne Knoten in die Finger zu bekommen. Man muss nur wissen wie :) Auch der Schnabel ist schneller und leichter modelliert als jede Bärennase  (Ich habe grade mal 5 min. gebraucht)
Natürlich sind auch die Schnitte und Anleitungen für die Kopfbedeckungen dabei.

1 Kommentar:

Henrys Welt hat gesagt…

Och wie niedlich.
LG
Heike