Montag, 16. September 2013

Schildkröte

Hier mal meine erste  genähte Landschildkröte. Sie trocknet noch vor sich her (ein bisschen bepinselt) Der Clou ist: Sie kann ihren Kopf einziehen. Ich hoffe die Tage kommt die Sonne noch mal raus damit ich schöne Bilder machen kann.... lässt sich durch die Muster nicht so gut fotografieren.

Den Panzer mußte ich 5 mal nähen bis es passte... ich hätte k...zen können. Sorry.

Ich hoffe die Bilder sind was geworden, denn sie soll der Feburar Workshop werden.

Kommentare:

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Wahnsinn! Die Schildi ist wirklich sehr realistisch.
LG Gitti

ellis animals hat gesagt…

Traumhaft schön! Zwar gar nicht sooo realistisch, aber dafür unglaublich lebendig, da kann ich dich nur beneiden. Die verschiedenen Stoffe und die Schattierungen... *staun*
Ich habe mich auch mal an so einem Tierchen versucht, mit dem einziehbaren Kopf hatte ich keine Probleme, aber am Schnitt für die Beine bin ich gescheitert. :D

LG, Elli

FurryCritters hat gesagt…

Ich fand das ntere Panzerteil (Rand ) am schlimmsten. Ich hatte den Panzer 5 x genäht bis es endlich passte. Jetzt muß ich nur schauen das die Flächen auf dem Panzer flacher werden... Mal sehen bei der nächsten.

ellis animals hat gesagt…

Den Panzerschnitt habe ich von einem echten abgenommen, ich kann mir vorstellen, wie kompliziert es gewesen sein muss, den selber zu entwerfen. Dafür ist er dir wirklich gut gelungen.
Rachitis sieht man leider bei jeder zweiten in Gefangenschaft gehaltenen Schildkröte, daher finde ich den höckrigen Panzer weder unrealistisch noch schlimm - solange es nur ein Stofftier ist. ;)

Mäsywi-Bären hat gesagt…

super Manu, die gefällt mir super gut. Gibt es dazu einen Kurs? wäre dann dabei und könntest mich gleich notieren

LG von Sylvia

FurryCritters hat gesagt…

hab ich notiert :)

Sabine Jänicke hat gesagt…

Wow, richtig toll geworden!

VG Bine

Linda hat gesagt…

awesome!!!