Dienstag, 25. Juni 2013

Hasen Wip *2*

Die Hasen sind genäht genauso wie Weste und Jacke für den weißen Hasen... tja der braune ist einfach zu moppelig geworden...

  Mit Schnalle am Rücken :) Die Jacke hat vorne einen Hackenverschluss und keinen richtigen Kragen... nur einen Angedeuteten  (Ich wollte es ja nicht übertreiben... und keine Panikschreie hervorrufen.... ist nicht schwer) dafür aber ein Innenfutter. Die Kleidung sieht in Natur besser aus als auf den Fotos.
 Hier noch mal die Weste ohne Jacke... ich finde die steht ihm richtig gut (ist auch nicht schwer zu nähen) auch mit Innenfutter. Die Weste wird mit Druckknöpfen geschlossen, also auch einfach...

 Für den weißen Hasen stelle ich jetzt noch ein bisschen Deko zusammen und vieleicht ein Klamöttchen zum wechseln... wer will denn schon immer mit den gleichen Sachen durch die Gegend hoppeln?

 Kommen wir jetzt zum Moppelchen... wie schon angekündigt, er ist aus dem gleichen Schnitt, hat nur etwas andere Beine. Das Fell vom Moppelchen ist länger und dichter. Dazu kommt noch das das Fell einen gestrickten Rücken hat (eigendlich überhaupt nicht mein Ding) dadurch ist es etwas Dehnbar und schwupps ist er einen ticken dicker geworden als der weiße Hase.
Guckt ein bisschen Skeptisch und unvorteilhaft das Moppelchen... ok wenn ich ständig so betitelt werden würde... würde ich wohl auch so gucken....
 Am Kopf habe ich es mit einem InnenKopf ausgeglichen (wird auch beschrieben).


An den Füßen habe ich es damit ausgeglichen das ich hier langes Alpaka genutzt hatte.

Nun ich finde er braucht ein Naturfarbendes Outfit, etwas was seine Wildheit mehr zum Ausdruck bringt... Also doch noch eine Jacke nähen, mit etwas mehr Nahtzugabe damit er nicht wie eine Presswurst drinnen steckt.

Ich hoffe die Fotos sind ausreichend gut  geworden. Ich kann es im Moment überhaupt nicht richtig beurteilen denn meine Grafikkarte hatte  gestern den Geist aufgegeben (vor ein paar Tagen machte schon die Soundkarte schlapp und ich bin jetzt auch ohne Ton ) und wir mußten sie gegen eine Uralt Karte austauschen.

 Compi Opi (knapp 10 Jahre alt meine Kiste) nimmt nicht jede... er ist total wählerisch... nun muß ich ihn wohl bald austauschen... dabei hasse ich Veränderungen... besonders wenn es meinen Computer betrifft. Alles noch Uralt und meine Kids würden die Augen rollen wenn ich denen so eine Kiste anbieten würde (bei denen wurden die Computer schon zwei mal ausgetauscht) ....  Über meinen Mini Bildschirm würdet ihr auch lachen... Manne drohte schon an das auch der ausgetauscht wird.

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Hi hi ja das sind zwei süße Hoppler geworden. Der weiße kommt von Alice aus dem Wunderland und es fehlt noch die typische Taschenuhr. Der braune Moppel ist einfach nur zum kuscheln süß und läd zum streicheln ein. Also ich finde eins A Arbeiten, wie immer. Wünsche dir weiterhin viele so tolle Ideen und einen schönen Sommer jetzt ersteinmal. -- Dirk --

Gabi Peters hat gesagt…

also ich finde dein moppelchen ja wirklich super klasse. der weiße auch, nur der braune ... hach einfach zum knutschen:-) aber andere klamöttchen braucht er in jedenfall.
ja ja die sache mit den ollen compi, kenn ich nur zu gut. hab ja nur ein miniläppi. was mir genügt, doch männe ist immer der meinung das man ihn auch austauschen müsse, weil er so ewig lange braucht. finde ich eigentlich nicht, da ich es nicht anders kenne *lach* kann ja mal oliver fragen was er noch für graphikkarten hat. compizeug fliegt ja hier zu genüge rum.
viele grüße gabi