Donnerstag, 23. Mai 2013

Molly eine kleine Maus

 Molly die kleine Maus (ca. 9,5 cm groß), lebt normal im Haus und geht nur bei sehr schönem Wetter raus...

(reimt sich auch noch...lol)




 Molly liebt es zu tanzen (ist durch ihre Drahteinlagen auch richtig beweglich)....




 ....und bemerkt gar nicht das sie von anderen Mäusen (keine Hausbewohner) beobachtet wird...
Die beiden fragen sich : Was ist das? Eine Maus ist das nicht  oder? Sie sieht aus wie ein winziges Menschending.... Der eine von beiden ist ganz hingerissen von dem Mausemenschendings....

 He Mausemenschin... rief er ihr zu......



Molly erstarrte... oh wilde..... und wie nannte dieser Wilde sie noch? Mause Menschen Dings?

Ich bin eine Maus erwiederte Molly. Der wilde meinte: dann beweise es doch.... Molly zog sich langsam aus...und unter den ganzen Stoffbergen ... (ok für uns Menschen nur einen Hauch von Stoff) kam wirklich eine kleine zarte Maus hervor


Stimmt so ohne diese Menschensachen siehst und riechst du wie eine normale Maus..... auf einmal wurde der wilde ganz zahm... ob sich wohl eine Freundschaft entwickelt?

Kommentare:

Susanne Räuchle hat gesagt…

Zum verlieben süß, die Molly ♥ Und die Geschichte so lieb geschrieben ♥
Man merkt das du mit viel Herzblut an deine Arbeiten gehst.

Liebe Grüße Susanne

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Wunderschön! Dazu kann ich nichts anderes sagen!!
Liebe Grüße
Gitti

uebibaer hat gesagt…

Ist das eine süße Molly und die kleine Wilden sehen auch ganz toll aus, hast du wieder mal supi gemacht!!! <3

sei lieb umärmelt von Anita