Montag, 6. Mai 2013

Faultier Wip und nur mal so....

Erst mal ein Faultier Wip... bis jetzt finde ich ihn richtig niedlich, Kindchenschema halt , mal schauen wie er mit Nase und ein bisschen mehr Farbe ausschauen wird. .
In der letzen Woche hatte ich zusätzlich noch eine Austauschülerin aus Frankreich hier.... dazu muß ich sagen: Ich spreche kein Wort Französich... und das gute Kind konnte nur etwas Deutsch und KEIN English... tja und es ging :)

Das Kind hatte verschiedene Allergien, zum Beispiel Staub und Katzenhaare. Maya durfte somit nicht mehr in Diomes Zimmer schlafen und hatte Knuddelentzug. Anscheinend trifft Katzenallergie nicht auf Savannahs zu ... gott sei dank. Kind bekam keinen Ausschlag . Keine Ahnung was sie nun zuhause erzählen wird,lach. Chaos, überall Tiere die auch noch Roh gefüttert werden und die KÜckenfütterung..... .

Sonntag habe ich sie mit zum Stall genommen und sie durfte Herr Pony ausreiten. Natürlich bin ich mitgegangen.

Ich hatte ihm dann noch einen Blumenkranz geflochten den er stolz zurück zum Stall getragen hatte. Später hat er ihn dann zum Mittag verspeist
.

Kommentare:

Sabine Jänicke hat gesagt…

Ich liebe Faultiere, bin mal gespannt wie es aussieht wenn es fertig ist, sieht ja jetzt schon total niedlich aus!

LG Bine

DBears hat gesagt…

Hallo Manuela,
ja also dein Faultier sieht schon jetzt genial aus und wie ich dich kenne, wird es auch so. Na dein Besuch wird bestimmt viel zu erzählen haben, denn ich denke das sie sehr viel erlebt hat und begeistert war. Viel Spass noch bei kreativen werkeln und ich bin schon sehr neugierig auf deine weiteren Schritte. Grüße von den Critters hier und auf bald.
-- Dirk --