Samstag, 18. Februar 2012

Konzertkleid 2

Ich war heute richtig fleißig. Das *Tier* ist fertig geworden und danach war noch genug Zeit also Püppi wieder hervorgekramt....


Nach ein paar Probeversuchen von Faltungen habe ich den Rock angefangen. Also erst mal nur das Vorderteil.... leider sind die Fotos echt bescheiden... Der Rock wird aus mehreren Stücken zusammengesetzt. Zuerst habe ich den Oberen Teil genäht. Zuerst gefaltet (Ich glaube das sind Kellerfalten) und zwar waagerecht anstatt senkrecht wie man sie sonst so gern an Faltenröcken sieht. Weil mein Stoff Falten einfach ignorieren möchte, habe ich jede Faltung einmal knapp abgenäht (konnte Bügeln wie ich wollte, die Falten wollten einfach nicht drin bleiben). Im unteren Bereich des Rockteils kann man es noch schön erkennen.
Danach habe ich alle 10 Streifen (Der Stoff hat ja Streifen) die Falten knapp zusammengenäht und eine Perle eingenäht.
Danach habe ich mittig der Schlitze die entstanden sind die Kante wieder aufgenommen und  ein Stückchen weiter oben wieder angenäht. So sind kleine Rauten entstanden. Auf den Fotos kann man das gar nicht richtig sehen durch die ganzen Lichter und Schatten. Sieht in echt aber sehr gut aus (und viel ordendlicher als auf den Fotos zu erahnen)


 So währe es ja ein Mini rock... geht ja gar nicht (...nicht das ich meine Beine nicht herzeigen könnte aber ich finde das muß nicht mehr sein....AUFFALLEN  Ja aber bitte angezogen....) , also muß unten noch ein Stückerl dran. Diesmal habe ich die Falten Senkrecht gesetzt . Auch hier sieht man es gar nicht so gut, neben den Rauten sind noch jeweils 2 weitere Falten die richtung Rauten zeigen.Das ganze ist ca. 15 cm Breit. Der untere Rocksaum hat im Vorderteil eine Länge von 90 cm. Also es wird weiter als es aussieht. Neben den Faltungen werde ich wahrscheinlich jeweils eine schwarze Schleife setzten, aber ich entscheide mich erst endgültig wenn der Rock auch ein Rückteil hat.
Der Übergang der beiden Rockstücke habe ich mit Spitze kaschiert.

Kommentare:

Lümmelliese hat gesagt…

boa was soll ich sagen, ich fall gleich um vor neid! wirklich wunderschön. bin so gespannt auf das endergebniss :-)
viele grüße gabi

susana hat gesagt…

wow, it's really a time consuming job, you have the stripy fabric with feminine touch.