Sonntag, 2. Oktober 2011

Lebkuchenhaus

Ich muß gestehen : ICH KANN NICHT BACKEN... ja... so ... jetzt ist es raus... aber was macht man wenn man TROTZDEM  eine Lebkuchenhaus haben möcht? Kein 08/15 aus dem Laden, ein eigendes mit Liebe gemachtes???

Nähen /Basteln  :)

Jep das kann ich  :) und es war einfach.

Und weil ich denke es geht nicht nur mir so habe ich gleich zwischenhinein Fotos geschossen und arbeite jetzt an dem ebook dazu...

Und ich weiß noch als meine Kidis klein waren hatte ich mal eines gekauft (kann ja nicht backen) und nach keiner Woche sah es ramponiert aus. Jeder hat mal was runter gefummelt und keiner wollte es gewesen sein...

Dazu noch ein total verfressener Hund  (man sollte nicht glauben wo so ein Basset ...trotz der kurzen Beine....überall rankommen kann , wenn er nur will... und Maxi wollte immer ) dem alles zum Opfer gefallen ist was nicht Niet und Nagelfest war so auch die Reste vom Lebkuchenhaus...


Frustrierend... also hatte ich Jahre kein Häuschen mehr gehabt. Die Tage träumte ich dann das ich ein Lebkuchenhaus nähen würde, also ich habe im Traum echt genäht....*gg* und Freitag räumte ich dann meinen Börsenkram zur Seite ( Ja nur noch eine Woche und ich vertue meine Zeit mit sowas) Und zauberte aus Resten (Stoffresten, Kleidungsresten, Pappe, Filz und Perlen....) das Häuschen.

Es wird ganz ohne Nähmaschine genäht (geklebt und geheftet da können auch Kinder noch  mithelfen)... Das Dach kann man zur Hälfte öffnen, man kann ein Licht (zb.Schranklicht) reinmachen und es somit beleuchten denn die Fenster sind nur durch leichten Baumwollstoff verhangen. Man könnte es natürlich auch mit Süßigkeiten füllen dann ist es nicht ganz so frustrierend für die Kidis, oder als Advendskalender gebrauchen (jeden Tag ein Päckchen rausholen).........

Ich freu mich jedenfalls :)


Kommentare:

Lucky Fiber hat gesagt…

Hallo Manuela,
das sieht ja süß aus, könnte mir auch gefallen!!!
Ich komme aus der "Filz-Richtung" und habe als Auftragsarbeit mal eine Lampe als Lebkuchenhaus gefilzt.
LG Heike (luckyfiber)

Tinchen hat gesagt…

Hhhmmmm, sieht im wahrsten Sinne des Wortes sehr süß aus! ;-)

Liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen

DBears hat gesagt…

Hmm da bekommt man aber den Wunsch nach einem leckeren Advendtskaffee und der Duft kribbelt schon in der Nase. Prima sieht echt genial aus, das kann man ruhig das ganze Jahr stehen lassen.
-- Dirk --

Schnellibaeren hat gesagt…

Dein Lebkuchenhäuschen ist echt genial geworden. Es bringt direkt eine weihnachtliche Stimmung... lach..
Liebe Grüße
Sabine

vintage-rose Cottage hat gesagt…

Hallo manuela..ich glaube das ist genau das richtige für diese Zeit,,lecker-liebe Grüsse Belinda