Montag, 12. September 2011

Schlange genäht

Ja vollständig genäht, frei Hand ohne Schnitt (habe ich schon lange nicht mehr so gemacht)

Das innere vom Maul ist aus Pfotenstoff (Suedine) genäht und lackiert genauso wie der Bauch. Die Zähne aus Zahnstocher gemacht. Der rest vom Körper ist aus einem Blusenstoff den ich mal auf einem Flohmarkt ergattert hatte (seid dem habe  ich auch die Schlange im Kopf...)

 Die Augen sind aus Glas aus Russland.




Kommentare:

DBears hat gesagt…

Klasse Arbeit die du da wieder abgeliefert hast. Eine tolle Schlange und alles so frei nach Schnauze. Aber das kenne ich ja von Dir schon, weiter so bin gespannt was du noch so in deinem Kopf hast. Bis dahin alles Gute und bin schon sehr gespannt.
-- Dirk --

Countryzicke hat gesagt…

Brrrrrr.... Gänsehaut und ein Lauf schnell weg Gefühl. Ich mag ja Schlangen überhaupt nicht und wenn mir dieses Gefühl über den ganzen Körper läuft, dann heißt das sie sieht aus wie echt. Also hast du sie sehr gut hin bekommen.
lg.
Countryzicke

Sue hat gesagt…

Amazing work! So realistic!

Madame Luna hat gesagt…

Man müsste der ehemaligen Besitzerin der Bluse mal zeigen was daraus geworden ist. ;) Das hätte sie sich sicher nie träumen lassen.
Die Schlange sieht total realistisch aus und ist dir richtig toll gelungen. Du kannst einen immer wieder erstaunen.

Henrys Welt hat gesagt…

Eine ganz, ganz tolle Arbeit.
Liebe Grüße
Heike