Freitag, 7. Januar 2011

Crow

Mußte mal wieder was *realistisches* nähen :) Lebendgroß und genäht, keine Modelliermasse verwendet. Sie ist für Wiesbaden, so langsam muß ich ja mal anfangen ansonsten werde ich einen leeren Tisch haben....


Kommentare:

Beate hat gesagt…

Manuelaaaaaaaaaaaa .... boooh .... kein Unterschied zu einem Echten !!!
Du übertriffst dich immer wieder ! Hut ab !!
GLG Beate

Schnellibaeren hat gesagt…

Wow Manuela, das ist ja wieder mal der Knaller. Ich glaube, jeder würde Dir glauben, dass der echt ist.
LG Sabine

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

das ist ja wieder mal ein wahnsinnsteil!!
was für ein material hast du denn genommen?
der ist ja total realistisch!
liebe grüße
gitti

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Das ist einfach nicht zu fassen, wie du solche Tiere immer wieder so realistitsch hinbekommst. *mich tief verbeug*. Der Wahnsinn.

Gruß Gabriele
...

FurryCritters hat gesagt…

Das ist ein Federfell von Groni bears, lässt sich toll nähen.

lg
Manuela

Sabrina hat gesagt…

Meine Güte.... die kann man von echtenen Krähen nicht unterscheiden. Wow!

Madame Luna hat gesagt…

Vielleicht wartet die Krähe in Wiesbaden auf mich. Aber eventuell könnte ich im Dunkeln Angst bekommen, dass sie mich pickt. Naja, ich hab von dir noch den kleinen Greifvogel, der ist inzwischen erwachsen geworden ... ;)