Montag, 20. Dezember 2010

Tutorial Glitzeraugen selbstgemacht

Wir brauchen dazu Transparente Glasaugen wie diese hier: klick
Schmucksteinkleber klick und Glitter / Flimmer desweiteren eine Pinzette/Aterienklemme und Zahnstocher


Mit einem Zahnstocher Klebstoff auf die Rückseite des Auges streichen, dabei aufpassen das kein Klebstoff auf die Vorderseite gelangt (der Klebstoff lässt sich nach dem Antrocknen schwer entfernen )

Das Auge mit einer Aterienklemme oder Pinzette gut festhalten und Glitter drüber streuen. Reste abpusten.

Eventuell Glitterpartikel mit einem frischen Zahnstocher andrücken. Trocknen lassen.

Falls noch Lücken vorhanden sind, noch etwas Klebstoff auftragen und einzelne Glitterstücke mit einem frischen Zahnstocher auftragen.

Trocknen lassen.Zum schluss noch einmal eine dünne Klebstoff schicht auftragen. Fertig :)

Kommentare:

mo hat gesagt…

ich glaub es ja nicht... eigentlich wollte ich nach Sichtung des bezaubernden Piraten nachfragen, woher Du die Augen beziehst (durchsichtig, für einige meiner modellierten Figuren), hab dann superteure im Netz gefunden und natürlich erst mal nicht gekauft - Heike meinte zwar, ich könne Dich ruhig fragen...

Und nun stellst Du gar ein ganzes Tut hier ein...
Danke Dir!!!!

Liebe Grüße
mo

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Tolle Idee. Ich habe auch Glasaugen selbst gefärbt mit Windowscolor-Farben. Die kann man im Notfall auch wieder entfernen.

Gruß Gabriele
...

Henrys Welt hat gesagt…

Danke für die Anleitung.
LG Heike und Henry