Freitag, 24. Dezember 2010

Trösterseelen Hose free

Erst einmal Frohe Weihnachten :)

Hier noch schnell eine Hose für die Trösterseele. Der Schnitt ist ohne Nahtzugabe! Also die müsst ihr noch dazu zeichnen. Bei der Orange farbenden Trösterseele habe ich T-shirt Stoff für die Hose benutzt .
Zuerst von 1-2 zusammen nähen und 3-4.
Danach den Saum an den Beinen umklappen und versäubern und von Punkt 2-5 und von Punkt 4-6 nähen. Zum Schluss noch den Oberen Rand (Hüfte) versäubern und umnähen.
Bei Vario 2 sind gleich die Träger enthalten. Hier erst von 1-2 und 3-4 zusammen nähen, danach die Beine Versäubern und zusammennähen. Danach die Träger und den Hüfteil versäubern, knapp umschlagen und nähen. Eventuell an den Rundungen einschneiden.

Strümpfe aus Dehnbaren Material nähen ansonsten wird es schwer die über die Beine zu bekommen.

Schnitt nicht verkleinern ansonsten passt die Hose nicht.

Kommentare:

Heike Schöner hat gesagt…

Ach Manu, jetzt gönn dir mal ein paar schöne Tage, hab vielen lieben Dank. Ich hibbel schon den Geldeingang bei dir entgegen....Ich wünsch dir und deiner Familie ein schönes Fest.

LG Heike

Flöckchen hat gesagt…

Liebe Manuela,

was für ein schönes Weihnachtsgeschenk!

DANKE!

Liebe Grüße und laß Dich reich verwöhnen und beschenken!

Marion

Be's Hombi-Bären hat gesagt…

Liebe Manuela, vielen, vielen Dank für den Schnitt von Trösterseeles Hosen, damit sie denn auch nicht friert bei dem Schnee. Heike hats schon gesagt, nun hibbeln wir ....
Ein gesegnetes Weuhnachtsfest wünscht Dir Beate