Dienstag, 5. Oktober 2010

Trösterseele und Faun








Tröstersselen verlieren jedesmal wenn sie einen Trösten ein Haar. Um zu vermeiden
das keine Haare mehr nachkommen muß man die Trösterseelen glücklich machen
was ziemlich einfach ist. Die Lieben Knöpfe über alles die man ganz einfach an ihren
Körper näht. Ein paar Knöpfe sind schon angenäht, so das sie gleich loströsten könnte. RESERVIERT
Hier noch ein Bildchen von unserem Neuzugang Faun, er ist erst 1.5 Jahre alt und taub.Von Kajumba habe ich noch keine Fotos gemacht, die kommen später.

Kommentare:

Countryzicke hat gesagt…

Sie sind ja beide süüüß,die Trösterseele wie Faun.
Wenn bei so einen süßen Tröster nicht alles traurige verfliegt, dann weiß ich es auch nicht.
lg.
Countryzicke

Nic hat gesagt…

Oh... Jetzt sag nicht, dass die arme Seele wieder mit nach Hause gereist ist... Wo sie doch so viel Liebe schenkt! ;o)
Grüßle
Nic

tollkirsche hat gesagt…

Boh, die ist ein Traum...schade das sie reserviert ist ;O(
Wunderschön !!!
Ganz liebe Grüße
die Babs

tollkirsche hat gesagt…

Ubs, ich war so hin und weg von der Trösterseele...Faun, ist natürlich auch herzallerliebst ! Interessanter Name !
Grüßli
die Babs

Heike Schöner hat gesagt…

Wow, Tösterseele ist ja wohl der Hammer schlechthin. Super Manuela, wenn die nicht tröstet, wer dann? Und Faun ist die Eleganz in "Katzenperson"...Die Augen unwiderstehlich.

LG Heike

Henrys Welt hat gesagt…

Die Trösterseele ist ja Klasse und Fauneine ganz Süsse.
L
Heike

FurryCritters hat gesagt…

Danke :)
Fauni ist aber ein Junge also süßer *gg*
Pan die Sagenfigur ist ein Faun, also ein Mensch mit Hufen. Der Name passt zu ihm, er ist ein kleiner Kobold.

lg
Manuela

babobaer / Barbara hat gesagt…

Die Trösterseele ist wirklich - aaachhh sooo bezaubernd - der Blick ist genial!!!

Und Faun ist ein Wunderschöner! Viel Freude mit ihm. Finde es toll, dass ihr ihm ein neues Zuhause gibt.

Schöne Grüße, Barbara