Montag, 17. August 2009

Bewegliche Augen

Muß mal etwas nachtragen. Habe *Fragen* bezüglich meiner beweglichen Augen bekommen.

Ich werde im Jan./Feb. einen Kurs geben in dem ich zeige wie meine beweglichen Augen funktionieren drum gehe ich noch nicht auf die Fragen ein, ist auch schwirig ohne Fotos zu erklären.

Und wahrscheinlich lasse ich den Teil dann auch von meinem Sohn filmen damit es besser verständlich wird. Ich bin mir nur noch nicht sicher ob ich für den Kurs dann einen Bären oder einen Drachen entwerfen soll ? Falls es ein Drache wird bekommt der dann noch faltbare Flügel.

Kommentare:

Flöckchen hat gesagt…

Ohhh wie spannend... einen Drachen... büüütte.. büüütttee... :=))

LG
Marion

Madame Luna hat gesagt…

Ich fänd`s toll, wenn es eine Fledermaus wäre :) !

FurryCritters hat gesagt…

Fledermaus hab ich auch schon gemacht (könnt ich mal wieder , hm grübel) aber da habe ich dann wieder dem hang zum extrem realismus *gg* es wird wohl ein Drache werden da kann ich mich so richtig austoben. Ich denke ich werde zwei Varios machen, einmal ziemlich einfach gehalten und einmal richtig ausgetobt,lach....

Aber erst mal muß ich für Essen nähen (so viel habe ich noch nicht Zahirs Bein hat einiges an Zeit gekostet) dann den Schneckenkurs und noch einen Auftragshund und dann kommt der Drache :)
lg
Manuela

Hans-Jürgen hat gesagt…

Bewegliche Augen und Drache

Das klingt seeehr interessant. Da wäre ich stark interessiert an dem Kurs teilzunehmen.

Wird die Anmeldefrist den Interessenten per E-Mail mitgeteilt?

Bärige Grüße

Hans-Jürgen

FurryCritters hat gesagt…

Wer interessiert ist kann sich per email bei mir melden, der kommt dann auf die Liste. Wenn ich dann den Kurs soweit vorbereitet habe (ich denke das wird im Dec. sein) schicke ich allen auf der Liste eine Mail mit dem ganzen Daten. Über fortschritte, Bilder (sobald ich ihn dann genäht habe) und co kann man sich über diesen Blog informieren, also sobald ich was neues ausgefressen habe könnt ihr das hier nachlesen *kicher*
lg
Manuela