Mittwoch, 18. Februar 2009

Tornürenkleid für eine 10 Jährige die zweite




Jep es ist vollbracht,heute morgen mußte die Diome verkleidet in die Schule und ich hab ihr Kostüm glatt fertig bekommen (ok die hätte mich wahrscheinlich gevierteilt hätte ich es nicht geschafft) Das Oberteil wollten wir ja erst auch in blau haben, doch der Satin hat mich echt um den Verstand gebracht, aber ich finde die Spitze sieht auch recht gut aus. Natürlich ist das Kleid nicht Historisch korrekt, aber brauch es ja auch nicht, ihr gefällt es. Leider sieht man auf den Bild nicht wie sie funkelt und glitzert (in den Biss Büchern steht ja Vampire funkeln im Sonnenlicht, also wollte sie das auch). Die Zähnchen haben wir aus Tattoos ausgeschnitten und aufgeklebt, so verschmieren sie nicht. Das Hütchen war einmal ein Schulterpolster ( was man nicht alles machen kann*gg*)
Bin schon gespannt was sie sagt wenn sie aus der Schule kommt.

Kommentare:

Lümmelliese hat gesagt…

mensch ela, die dimi sieht aus wie du. musste zweimal hinschauen :-)
sie sieht so erwachsen aus. ganz tolles kleid. alle achtung. was für eine arbeit, ich glaube da haste stunden dran gearbeitet.
l.g. gabi

FurryCritters hat gesagt…

Lach, ja mir schon jemand anders geschrieben das sie älter ausschaut auf dem Bildern, tja was Schminke ausmachen kann. ja das Outfit hat lange gedauert, hatte ja zum Glück schon früh angefangen, aber sie war der Hit auf der Party und total glücklich, das wars dann wert. Stimmt schon auf den Bildern hat sie echt stark ähnlichkeit mit mir. Aber die Lümmelliese sieht auch so süß aus.

lg
M.