Donnerstag, 11. Dezember 2008

Neuer Mitbewohner

Ich möchte mich nur kurz mal melden,im moment komme ich zu fast gar nüscht, da wir eine neue Mitbewohnerin haben.

Wir haben es immer wieder vorgeschoben doch nun ist die Immaxim (unsere Basst Hound Hündin) schon 11 Jahre alt und da wir wollten das sie uns bei der Erziehung ein bisschen unter die Arme greift,konnten wir nicht mehr länger warten. Also adoptierten wir Susanne (Suse) eine Bloodhound Hündin und hier herscht das totale Chaos.... Suse ist grade mal 5 monate alt aber ungestüm wie ein großer Hund.... da müssen wir jetzt wohl durch *grins*. Maxi hat das Ruder schnell übernommen und herscht im moment wie eine Königin über den ganzen Rudel.
Unsere Katzen kommen überraschender Weise auch sehr gut klar mit dem Familienzuwachs, hätte ich nicht gedacht nachdem sie bei Mufasa so einen Aufstand gemacht hatten....
Also ich bin nicht verschollen nur ein bisschen beschäftigt.
Bilder kommen später


Nebenbei arbeite ich an einem neuen ebook, aber dazu später mehr *grins*

Keine Kommentare: