Sonntag, 23. Dezember 2012

Baleza und Faun

Nun wohnt das Baby  Baleza schon 2 Wochen bei uns. Die Quarantäne Zeit ist nun vorrüber und heute durfte er Faun kennen lernen. Die Katzen wurden durch eine Gittertür mit Plexiglas Scheibe getrennt, sie konnten sich also sehen aber nicht riechen.

Baleza hat in den zwei Wochen die er bei uns ist sage und schreibe 400g zugenommen und wiegt nun 3 kg. (Fauni wiegt grade mal 4,1 kg er wird wohl immer unser kleiner bleiben *gg*, wenn er selbst auch ganz anderer Meinung ist)

Sind sie nicht süß?  Sozusagen Fauns  vorzeitiges Weihnachtsgeschenk :) In den nächsten Tagen wird er nach und nach die anderen kennen lernen.


Ich wünsche euch allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



1 Kommentar:

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

ein schönes und erholsames Weihnachtsfest, feier schön und einen guten Start ins Jahr 2013