Dienstag, 21. April 2009

Ein Hund entsteht 2

Am Wochenende ist der Kopf wirklich fertig geworden und dazu noch der Unterkörper, mein erster Versuch hatte einfach zu kurze Beine...klar Bassets haben kurze Beine aber so kurz wie ich sie erst hatte, sind sie dann auch nicht, ich wollte ja keine Karikatur von einem Basset nähen....

Gestern und heute habe ich dann noch an der Hülle weitergearbeitet und eine Pfote steht...

Bloß nicht wundern, der ganze Hals ist noch offen, nur angesteckt und der Unterkörper nur in die Hülle gesteckt. Ich werde jetzt erst mal Pfote für Pfoten fertig stopfen, sculptieren und bearbeiten. Erst dann kommt der Rücken und die vordere Partie dran. Der Kopf ist auch nur aufgesteckt und noch nicht mit dem Körper verbunden. Die richtige Arbeit fängt jetzt erst an. Für die eine Pfote habe ich 3 Stunden gebraucht ... nun ja....


Morgen hat die Diome dann Geburtstag, mein kleines Mädchen wird schon 11 Jahre alt. Sie hat sich 3 Freundinen eingeladen und wir werden Buchumschläge *basteln* Hatte sie sich gewünscht.
Heute habe ich die letzten Materialien zusammengekramt .
Und die Buttonmaschine wird überstrapaziert, ich habe verspochen das jedes Kind sich 10 Buttons machen darf, na das wird ein Spaß ;)
morgen zeige ich dann was die KInder gewerkelt haben.

Keine Kommentare: