Mittwoch, 29. Juni 2016

Mauskutsche Wip

Bild ist nicht so dolle aber man sieht was es wird....

Sollte auch nur ein kleines Lebenszeichen von mir sein. Die nächsten Tage kommen bessere Bilder. Beachtet den kleinen Pils vorne im Planwagen. Den habe ich aus Holzleisten geschnitzt und dann bemalt. Total niedlich. Bin verliebt ;)

Hab auch noch ein paar mehr Mäuse genäht wo die Nasen grade vor sich hin trocknen.

Ich hüpfe momentan von einem zum anderen Projekt.... 1000 Baustellen gleichzeitig so zu sagen.

Man glaubt es kaum aber ich "jogge".

Jep , so  langsam kann man mein "durch den Wald gerenne" so nennen. Herr Pony ist sehr stolz auf mich  (Manne auch) und treibt mich sogar schon an ;)  Bisher war es immer so das er ... sobald ich etwas heftiger geatmet hatte... die Beine in den Boden rammte und keinen Schritt mehr laufen wollte. Ich könnt ja einfach um fallen und das findet er nicht ganz so witzig (Ich ja auch nicht). Jetzt laufen wir also abends zu dritt durch den Wald und der kleine dicke Mann fängt nun endlich an ab zu nehmen. Wurde ja auch mal Zeit.

Er hat Widerrisst bekommen und sieht momentan ... sagen wir mal... ein bisschen unförmig aus. Die Fettpolster (die Hormonaktiven) die unter der dicken Körperfettschicht saßen /sitzen  kommen nun zum vorschein. Er wirkt beulig. Erst dachte ich: Oh nein er bekommt noch mehr von diesen Fettpolstern ... aber da man jetzt immer mehr Knochen ertasten kann denke ich das es die verborgenen Polster sind die man bisher nur nicht sah. Da Manne mit ihm alleine nicht mehr joggen gehen konnte habe ich  es einfach versucht. Tag für Tag ein Stückchen mehr.  Ich bin voll stolz auf mich . Das hätte mir mal jemand vor 1 Jahr sagen sollen.. nie hätte ich geglaubt das meine Beine da mal wieder mit machen würden. Tun sie aber und es macht sogar Spaß ;)

Mittwoch, 1. Juni 2016

Steampunk...

Frosch und Ratte sind mir von der Nadel gesprungen.

Hier erst mal der Frosch... natürlich mit Krönchen

 Hier habe ich natürlich Kunstleder genutzt. Ich liebe dieses Zeugs, lässt sich super nähen.
 Ein kleines Guckfenster auf dem Rücken mit einem Rosenbukett

Ja genau ein "Dübel" ersetzt das linke Vorderbein (oder rechts vom Frosch aus gesehen)


Herr Ratte ist nicht ganz so dolle aufgemotzt... ein gesitteter Herr